Das war 2014

September 2014: Mantrailer waren wieder mal unterwegs

 

Bei schönstem Herbst- bzw. bestem Trailwetter hat vom 19. – 21. September erneut ein Mantrailingseminar mit Dr. Aliki Busse und Gabi Busse-Klinger von Mantrailing München stattgefunden. Die unterschiedlichsten Teams, von wirklichen Einsteigern bis hin zu Wiederholungstätern bzw. Trailprofis sorgten für eine weite Spanne, was das Leistungsniveau angeht. Unterschiedlich schwierige Trails und viele kleinere Einzelübungen – immer genau auf das jeweilige Mensch-Hunde-Team abgestimmt – sorgten für glückliche Gesichter bei den zwei – sowie vierbeinigen Teilnehmern. Leider verging die Zeit wiedermal viel zu schnell.

 

Danke an Christian Zauner – unserem Fotografen – für die vielen Erinnerungsfotos.

 


Prüfung bestanden!

 

Nach 1,5 Jahren Vorbereitung ist es endlich geschafft! Katrin hat die Prüfung zum „Lizenztrainer ZOS Familienhunde“ bestanden!

Die erste Hürde hat sie bereits im Mai genommen, denn auf der Schulungswoche im Hundezentrum Baumann wurde sie zur Prüfung zugelassen.

 

 

Nun stand also im Juli die Prüfungswoche bevor. Gemeinsam mit 3 anderen Traineranwärterinnen stellte sie sich 4 Tage lang vielen ZOS-Kunden & Hunden unter den strengen Augen von Ina Baumann. Wiederrum war es eine sehr spannende und lehrreiche Woche die am Ende durch die bestandene Prüfung und den Lizenzvertrag gekrönt war.

 

Nun steht weiteren Trainingsgruppen, Seminaren und Workshops nichts mehr im Wege und Katrin hat schon ihr nächstes Ziel um Auge – die Trainerprüfung für den Sport- und Wettkampfbereich! Wir werden berichten…


28. Juni 2014: 1. Workingtest in Klasse L mit Bravour bestanden

 

Am 28. Juni haben Katrin und Kaya ihren ersten Start in der Klasse L in Mürzzuschlag absolviert. Kaya war sehr brav, und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: 6. Platz von 49 Startern mit 73/80 Punkten (vorzüglich)!!

 

Die Punkteverteilung: S1 18/20,  S2 17/20, S3 19/20, S4 19/20

 

Herzliche Gratulation!


21. - 22. Juni 2014: Dummyseminar in der Saalachau

 

Am 21. und 22. Juni durften wir Claudia Himmert zum ersten Mal bei hundertpro HUND begrüßen. Das Wochenende stand ganz im Zeichen des Dummytrainings, also der jagdähnlichen Apportierarbeit für Retriever und andere apportierfreudige Rassen. Es handelte sich um ein reines Fortgeschrittenenseminar und so konnten wir übers Wochenende sensationelle Leistungen bei den teilnehmenden Hunden sehen.

 

Dank guter Kontakte konnten wir ein tolles Gelände organisieren und bekamen die Ausnahmegenehmigung, im 50 ha großen Übungsgelände des österreichischen Bundesheeres in der Saalachau, uns ganz dem Dummysport hinzugeben. Auch das Wetter - es war leicht bedeckt bei angenehmen 20 Grad - hat am Samstag gut mitgespielt. Am Sonntag war es dann um einiges wärmer, aber auch das haben die Hunde dank regelmäßiger Abkühlung im Bach gut verkraftet.

 

Alle wichtigen Grundapporte und diverse Übungen dazu wurden übers Wochende sehr ausführlich und abwechslungsreich von Claudia behandelt und die Übungen wurden an die jeweilige Leistungsstufe der Hunde angepasst. Wir konnten mit Schuß und Geländeübergängen arbeiten und die Blinds (nicht sichtig ausgelegte Dummys) lagen zum Teil in rund 120 m Entfernung.

 

Claudia hat wirklich tolle Arbeit geleistet und das ganze Wochenende über ihre schier endlose Energie versprüht. Danke Claudia für diese tollen zwei Tage und für deine Begeisterung. Wir freuen uns schon auf den bereits fixierten Termin mit dir im Herbst!

 

Ein Dankeschön auch an unseren engagierten Dummywerfer Christian und die gesamte Gruppe von Hundeführern - es hat wirklich viel Spaß gemacht!


14. - 15. Juni 2014: Let's rock - mit Mica Köppel beim JAD-Dogs

 

Am letzten Wochenende waren Mica Köppel (Erfinderin von JAD-Dogs) und ihr Mann Thomas bei hundertpro HUND zu Gast. Wir waren sehr gespannt auf ein Wochenende JAD-Dogs, denn das war auch für uns Neuland. Und es war der pure Wahnsinn - unsere Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern vollkommen übertroffen. Diese einzigartige Mischung aus Longieren, Agility und Dogdance hat allen Seminarteilnehmern und ihren Hunden sehr viel Spaß gemacht. 

 

Danke Mica und Thomas für dieses tolle Wochenende!


19. - 23. Mai 2014: hundertpro HUND bei den Baumann's in Berlin

 

Nach einer Vorbereitungszeit von über einem Jahr hat Katrin am 19. Mai gemeinsam mit Karin und den Hunden im Gepäck den weiten Weg nach Berlin angetreten um bei den Begründern der Zielobjektsuche (ZOS) ihre Zulassung zum Lizenztrainer für Familienhunde zu erlangen. Vier Tage lang wurde schwer geschuftet - von früh (nach dem obligaorischem gemeinsamen Frühstück) bis spät wurde ein Hund nach dem anderen angeclickt und gearbeitet, den ganzen Tag nichts als Trümmer, Klammern und Feuerzeuge :-).

 

Abends wurde dann noch gemeinsam Theorie gebüffelt und Trockentraining gemacht - die kleine Gruppe hat gut zusammengehalten.

 

Vielen Dank an dieser Stelle an Ina Baumann für ihre Geduld, ihre Kreativität und ihr grenzenloses Fachwissen an dem sie uns die ganze Woche über hat teilhaben lassen!

 

Am letzten Tag wurde es dann spannend - in Einzelgesprächen wurde den vier Kandidaten mitgeteilt, ob sie zur Prüfungswoche zugelassen sind.

Und... jaaaaa!!!! Katrin darf zur Prüfung antreten und ist somit offiziell Anwärter auf den Lizenztrainer ZOS Familienhund!

 

Wir gratulieren herzlich!

 

Aber auch Karin war die Woche nicht untätig. Sie durfte ein Praktikum bei Thomas machen: Thema Durchführung von Verhaltensanalysen. Egal ob Rottweiler, Harzer Fuchs, Labrador, Dackel etc. - unterschiedlichste Rassevertreter standen am Programm. Analysiert wurde bzgl. Sozialaggression, Stress, Beziehungsqualität, Unsicherheit etc. Aber auch bei der Analyse von Therapiehunden durften wir mit dabei sein - Danke Thomas - es war einfach nur unglaublich, was wir in dieser Woche lernen konnten.


10. Mai 2014: Ortsgruppenprüfung ÖHV hundertpro HUND 

 

... drum prüfe wer sich ewig bindet - oder so ähnlich. Auf alle Fälle fand an diesem Mai-Samstag unsere erste Ortsgruppenprüfung im heurigen Jahr statt. Als Richter konnten wir Christian Steinlechner dazu begeistern, zu uns zu kommen. 

 

Rund 10 Prüflinge zitterten ihrem Start entgegen - doch am Ende ging alles gut aus.

 


17. April 2014: Gelernt, geprüft und natürlich bestanden ... 

 

... hat Karin. Wir gratulieren wir herzlichst und freuen uns mit ihr über den Abschluss des Studiums "Psychologie Hund mit Spezialisierung auf Hundeverhaltensberatung" an der Akademie für Naturheilkunde in der Schweiz.

 

 - YES WE CAN :-)


2. März 2014: Kreativ-lustiger Arbeitstag bei hundertpro HUND

 

Bei strahlendem Sonnenschein fand der erste Arbeitstag in diesem Jahr am Hundeausbildungsplatz in Großgmain statt. 

 

Vielen Dank an die fleißigen Helfer, die gemeinsam mit uns das Gelände bestmöglich für den Start der Freiplatzsaison am 31. März vorbereitet haben. Wir freuen uns schon auf viele tolle Kursstunden mit euch und euren Vierbeinern!