FAMILIENHUNDEKURS - der Weg zum idealen Begleiter ....

Es ist nicht nur ein Bestreben, sondern gesellschaftlich auch ein Muss - seinen den Vierbeiner zu einem angenehmen, sicheren und alltagstauglichen Gesellen zu erziehen, der gelernt hat an der lockeren Leine zu gehen, Jogger und Radfahrer nicht hinterher zu laufen, Menschen nicht anzuspringen, sich ruhig im Restaurant ablegen lässt und auch mal alleine bleiben kann.

 

Im Junghunde-/Familienhundekurs konzentrieren wir uns genau auf diese Themen:

  • Orientierung 
  • gute Leinenführigkeit
  • zuverlässiger Rückruf
  • Positionsübungen (Sitz, Platz, Bleib)
  • Gewöhnung an die belebte und unbelebte Umwelt (Milieutrainings z.B. Stadtbesuch und Lernspaziergänge)

Zusätzlich stehen Übungen für die Festigung eurer Beziehung und Bindung im Fokus. Auch zeigen wir euch, wie man den Hund Charakter-(Rasse)-entsprechend auslasten kann.

 

Manche Gruppenstunden finden in alltagsnahen Situationen statt, so kann bereits Erlerntes unter variabler Ablenkung abgefragt und weiter gefestigt werden. Damit wir mit jedem Teilnehmer/in individuell arbeiten können, findet das Training in kleinen Gruppen von max. 4 bzw. 8 Teams statt mit jeweils 1-2 Trainern.